FILM CAP-ARCONA-ERINNERUNGSKULTUR

Am 03. Mai 2020 jährt sich die Cap Arcona Katastrophe zum 75. Mal. Beimi größten Schiffsunglück in der Geschichte der Menschheit verloren in der Lübecker Bucht 7000 KZ-Häftlinge ihr Leben. In Neustadt in Holstein ist durch das Kinder und Jugend Netzwerk und das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ die Erinnerungskultur wieder intensiviert worden. Einen Überblick über die zalreichen und vielfältigen Projekte gibt dieser Film.
Regie: Jens Westen | www.jenswesten.de